Show MenuHide Menu

Das Förderei der Troisdorfer Stadtwerke ist wieder gestartet!

6. Juni 2018

Auch in diesem Jahr unterstützen die Stadtwerke wieder regionale Vereine mit insgesamt 20.000 €uro.

Grundsätzlich geht es darum, Eier zu sammeln die mit Spendencodes gefüttert sind. Diesen Code einfach auf der Seite der Stadtwerke (https://www.foerderei.de/ oder auf der Startseite runterscrollen bis zum Beitrag „FÖRDER.EI) eingeben und die entsprechende Summe wird dem Spendenkonto des Kinderhauses gutgeschrieben. Dieses Mal möchten wir den Kindern neue Reckstangen finanzieren die im Rahmen der großen Garten-Sanierung (startet BALD) montiert werden. Insgesamt verstecken sich 20.000 € im Fördertopf, die auf die registrierten Vereine verteilt werden. Dabei gilt: wer am fleißigsten sammelt hat die besten Chancen die höchste Gesamtsumme abzusahnen. In den Eiern verstecken sich unterschiedliche hohe Summen zwischen 2 und 500 €, also nicht abschrecken lassen, wenn mal kleinere Summen dazwischen sind.

Die Säule mit den Förder.Eiern wird dieses Jahr unter dem Motto „ganz.nah.dran.“ auf Roadtour durch die Region gehen. In der Tro4me App wird es außerdem ein Gewinnspiel geben, welches als Preise hochwertige Codes ausspielt. Förder.Eier mit Codes in Höhe von 50 € werden zudem an bestimmten Tagen bei jeweils einem der TroCard Händler versteckt. Hinweise, wann und wo diese Eier zu finden sind, gibt es am jeweiligen Tag über die Facebook-Seite der Stadtwerke. Also Seite liken und keinen Code verpassen!

Viel Spaß beim Sammeln!